[Restaurant] Sonntags in Zürich

24.06.2022
Christian

Sonntags in Zürich

Klar kann man am Sonntag Abend in Zürich essen gehen! Im New Point einen Kebab, im Mc. Donalds einen Burger, im Hauptbahnhof ein Cordon Bleu. Und sonst? Etwas Leckeres in gehobener Gastronomie? Fehlanzeige, es findet sich fast nichts. Immer wieder versuche ich den Schritt und wälze alle Gourmetführer durch. Nur der neue Guide Bleu hat sich dem Problem zumindest angenommen und listet die Restaurants auf, die Sonntag und Montag geöffnet sind.

Sonntags in Zürich

Klar kann man am Sonntag Abend in Zürich essen gehen! Im New Point einen Kebab, im Mc. Donalds einen Burger, im Hauptbahnhof ein Cordon Bleu. Und sonst? Etwas Leckeres in gehobener Gastronomie? Fehlanzeige, es findet sich fast nichts. Immer wieder versuche ich den Schritt und wälze alle Gourmetführer durch. Nur der neue Guide Bleu hat sich dem Problem zumindest angenommen und listet die Restaurants auf, die Sonntag und Montag geöffnet sind.

Guide Bleu

Für Sonntag Abend finden wir im Guide Bleu:

Clouds Kitchen (schöner Blick, über’s Essen können wir nichts sagen, neue Besitzer)

Ecco Zürich (sehr gehoben, hier unser Bericht)

Gustav (muss gut sein, kennen wir aber noch nicht. Eher gediegen)

Sonnenberg (schöne Sicht auf den See, etwas zu viel FIFA)

Michelin 2016

Im Michelin gibt es ein paar mehr Einträge, da dort die Restaurants nur stichpunktartig aufgeführt sind und entsprechend etwas zahlreicher sind:

Gault Millau 2016

Auch beim Gault Millau ist die Suche wenig erfolgreich:

  • Alpenrose (13):
  • Ambassador a l’Opera (13):
  • Hotel Baur au Lac, Rive Gauche (13):
  • Bianchi (14):
  • Clouds (13):
  • Conti (14):
  • Hotel The Dolder Grand, Garden Restaurant (14):
  • Hotel Eden au Lac (15):
  • Gustav (14):
  • Helvetia (–):
  • Kronenhalle (14):
  • Lake Side (14):
  • Hotel Savoy, Orsini (14):
  • Sonnenberg (15):

fds

Und das liegt nicht an den Guides, sondern an den Restaurants. Da wir zu einem netten kleinen Abendessen eher keine Hotel-Restaurants suchen, haben wir für euch ein paar Tipps für den Sonntag Abend zusammen gestellt, bei denen man aus unserer Sicht trotzdem etwas Schönes geniessen kann.

The Artisan

http://www.theartisan.ch/

Vineria Centrale & Osteria Centrale

dsfsd

Cucina

Eine Institution. Seit gefühlten hundert Jahren gibt es dort phantastische Pizzen auf ovalen Holzbrettern. Die Kellner haben früher immer unsere paar Monate alte Tochter durch das Restaurant getragen und dabei die Welt vergessen. Die Räumlichkeiten vor einigen Jahren in schönen Rot-Tönen renoviert, äusserst freundlich, das Essen zu empfehlen. Im Sommer sitzt man halb auf der Strasse, fast unmöglich, einen Platz zu finden! Einfach ein guter Italiener, bei dem man nichts falsch machen kann.

http://cucinarestaurant.ch/

Rosso

Mein Favorit für den Sonntag Abend! Vielen ist es zu laut, viele mockieren über den verbesserungswürdigen Service (habe ich auch schon erlebt, ausgerechnet an meinem Geburtstag!), aber trotzdem: die coolste Atmosphäre in der Stadt in dieser alten Halle, selten findet man in der auf Perfektion getrimmten Stadt so einen Raum. Respekt, das hier niemand versucht, etwas zu ändern. Die Vorspeisen genial (ich liebe den grillierten Pulpo auf Fenchen-Orangen-Salat), die Pizzen legendär (eine sogar ohne Käse!). Wobei sie mir vor ein paar Jahren noch besser geschmeckt haben, irgendwas wurde geändert. Die Weine schön, das Hahnewasser holt man selbst beim Hahne. Wer es nicht kennt, sucht erstmal lange, kein Schild, nichts. Trotzdem ist es immer voll!

http://www.restaurant-rosso.ch/

0 Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert