Rüebli & Rande

F o o d F r e a k s K n o w H o w

  • Was macht man mit unreifen Bananen?

    Ihr müsst die Bananen nur für wenige Tage mit einem Apfel in Papier einwickeln. Dann reifen beide nach.
  • Warum ist mein Fond bitter geworden?

    Zu lange mitgekochter Rosmarin macht Flüssigkeiten wie Fonds oder Suppen gerne bitter. Diesen besser nur ca. 15 Minuten am Schluss mitkochen lassen und dann wieder raus nehmen.

  • Wie kocht man nochmal Pasta?

    "Grosser Topf (immer grösser als man denkt), dann das Verhältnis 10 : 100 : 1000. Was ich damit meine? 10 gr. Salz, 100 gr. Pasta, 1000 gr. Wasser (=1000 ml). Nun muss man nur noch wissen, was 1000 ml sind. Nein, nicht 10 Liter! Wasser sollte nur max. 3/4 des Topfes füllen. Salz dann rein, wenn Wasser siedet. Wasser kochen mit Deckel, Pasta kochen ohne Deckel, immer sprudelnd! Und ja kein Öl rein. Bissfest-Test. Dann absieben und bissl Kochwasser aufheben, das könnt ihr am Ende noch in die Sosse kippen, wenn das Ganze nicht saftig genug ist."
  • Luft im Sous-Vide-Sack?

    Sous-Vide-Garen funktioniert nicht richtig, wenn im Sous-Vide-Sack noch Luft vorhanden ist, weil dann die Wärme vom Wasserbad nicht richtig zum Gargut geleitet werden kann.

  • Eiskaltes Mehl

    Für das Backen von Mürbeteig, insbesondere von Guetzlis / Plätzchen sollte die Butter geschmeidig, der Teig aber kalt sein. Wie man das hinbekommt? Das Mehl und die anderen Zutaten wie Zucker oder Mandeln raus in den Schnee stellen oder in den Gefrierer.

  • Alkohol in der Sauce

    Ich habe noch nie eine Sauce ohne Alkohol gekocht ... Für Saucen ist immer alles im Haus: Rotwein, Weisswein, Prosecco, roter Portwein, weisser Portwein, Noilly Prat, Madeira, Marsala, Cognac.