[Rezept] Tomate mit Giersch

 

„Der Garten bringt immer mehr essbares Grün hervor, und das lässt sich hervorragend mit den ersten Gewächshaustomaten aus südlicheren Gefilden zu einer Vitamin-Spritze als Vorspeise kombinieren.

 

Giersch ist eine Vitamin-C-Bombe und schlägt mit seinem Mineralstoffgehalt so ziemlich jedes andere Gemüse. Ein einheimisches Superfood, welches vor 100 Jahren fester Bestandteil des Speiseplanes war und langsam wieder entdeckt wird.“

Zutatenliste

  • einige kleine Cocktailtomaten
  • 1 El getrocknete Cocktailtomaten
  • einige Blätter Giersch
  • ein paar Blätter Zitronenmelisse
  • Salz
  • eine Prise Zucker
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Dunkler edler Balsamico Essig

(Angaben für 1 Person)

Zubereitung

Zeitbedarf bei 1 Person:

10 min
Schwierigkeit:

Schwierigkeit 10%

 

Cocktail-Tomaten waschen und der Länge nach mittig durchschneiden. Auf einem Teller anrichten.

Getrocknete Cocktail-Tomaten klein hacken und auf den frischen Tomaten verteilen.

Giersch-Blätter von den Stielen entfernen und zusammen mit der Zitronen-Melisse klein hacken. Auf die Tomaten geben. Warten bis alle am Tisch sitzen und auf die Vorspeise warten.

Jetzt die restlichen Zutaten für eine leichte Sosse einfach direkt über die Tomaten geben. Fertig.

Dazu passt gut ein frisches Ciabatta.

0 Kommentare

Hinterlasse Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.