[Rezept] Spinat-Mascarpone-Pasta

foodfreaks-pasta-spinat-4

 

 

„Spinat, Rahm und Pistazien ergeben eine herrliche Mischung. Ganz besonders harmoniert das in einer selbstgemachten Nudelrolle, aber dafür ist am Lazy Monday keine Zeit. Deshalb hier eine Version mit normaler Pasta. Am besten passen Farfalle, da sich der Spinat bei dieser Sorte besonders gut verteilt.

 

Im Photo mit Pinienkernen statt Pistazien, im Vorrat waren leider keine Pistazien mehr zu finden. „

 

Zutatenliste

Zutaten:

  • 100 gr. Pasta (am Besten Farfalle)
  • 40 gr. frischer junger Spinat
  • 1/2 Knobi-Zehe
  • Olivenöl
  • 5-10 Pistazien, zerstossen
  • etwas Rahm
  • 2 Essl. Mascarpone

 

(Angaben für 1 Person)

Zubereitung

Zeitbedarf bei 1 Person:

12 min
Schwierigkeit:

Schwierigkeit 10%

 

Am besten, ihr arbeitet mit 2 Töpfen, dann braucht ihr wirklich nur 12 min, bis das Essen fertig ist.

Topf mit Wasser für die Pasta aufsetzen und zum Kochen bringen, Pasta rein und al dente kochen.

Den Spinat waschen und putzen, im Sieb abtropfen lassen. Nicht schleudern, der Spinat sollte etwas nass sein, wenn man ihn in das Olivenöl schmeisst. Die Knobi-Zehe mit dem Handballen oder der flachen Seite des Messers zerquetschen und vierteln. Die Pistazien schälen und ebenfalls mit der flachen Seite eines breiten Messers zerdrücken.

In dem anderem Topf das Olivenöl erhitzen, Knobi und Pistazien dazu geben und kurz andünsten. Bevor der Knobi braun wird, den Spinat hinzufügen. Vorsicht, das Öl spritzt, wenn man den nassen Spinat dazu gibt. Hitze etwas zurückdrehen und den Spinat so lange andünsten, bis er zusammengefallen ist. Ständig rühren. Weitere Infos findet ihr auch unter den Basics.

Wichtig: Es sollte sich etwas Spinatflüssigkeit am Topfboden bilden, deshalb eventuell auf das Rühren verzichten und für 1-2 min Deckel auf den Topf.

Dann mit Rahm ablöschen, Mascarpone dazu, aufkochen lassen. Wenn die Pasta abgegossen ist, gleich in die Spinatsosse geben und verrühren.

 

Bewerte das Rezept!
recipe image
Rezept:
Spinat-Mascarpone-Pasta
Publiziert
Zeit
Durchschnittswertung
21star1stargraygraygray Based on 1 Review(s)

0 Kommentare

Hier kannst du einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Interessiert an neuen Rezepten?

Gleich anmelden und wir informieren Dich regelmässig!
Anmelden
close-link