[Rezept] Cognactrüffel

Cognactrueffel

 

 

„Ich habe noch nie Pralinen gemacht. Aber nun sind mir welche über den Weg gelaufen die so fein waren, dass ich das doch mal probieren muss. Die Cognactrüffel werden in drei Arbeitsschritten erstellt, dazwischen liegt eine Nacht. Die könnt ihr dann nutzen, um von den Trüffeln zu träumen, das ist auch garantiert kalorienarm.“

Zutatenliste

Für die Trüffel:

  • 100 ml Rahm
  • 70 ml Cognac
  • 40 gr. Butter (zimmerwarm)
  • 40 gr. Kokosfett (zimmerwarm)
  • 130 gr. Vollmilchkuvertüre
  • 170 gr. Zartbitterkuvertüre

Zum Verzieren:

  • 400 gr. Vollmilchkuvertüre
  • 250 gr. Kakaopulver

(Angaben für ca. 30 )

Zubereitung

 

Zeitbedarf bei 1 Person:

40 min
Schwierigkeit:

Schwierigkeit 60%

 

1. Arbeitsschritt:

  • Vollmilch- und Zartbitterkuvertüre für die Trüffel kleinhacken
  • Ca. 3/4 der Kuvertüre im Wasserbad erwärmen, dann vom Herd nehmen und den Rest einrühren.
  • Cognac und Rahm erwärmen (NICHT kochen), am Besten in einer Schüssel im Wasserbad, in der ihr auch gut rühren könnt
  • Butter und Kokosfett unter rühren darin schmelzen
  • Geschmolzene Kuvertüre in die Flüssigkeit unterrühren
  • Eine ca. 15 x 15 cm grosse Form mit einer Plastikfolie auslegen
  • Schokomasse darin einfüllen und mit der Folie abdecken.

2. Arbeitsschritt

  • Über Nacht kühl stellen.
  • Abwarten

3. Arbeitsschritt

  • Kakaopulver in eine Schale füllen.
  • Vollmilchkuvertüre im Wasserbad schmelzen und in ein tieferes Gefäss umfüllen.
  • Die Platte aus der Form nehmen und in ca. 2.5 x 2.5 grosse Quader schneiden.
  • Die Quader mit der Pralinengabel in die Kuvertüre tunken, kurz abtropfen.
  • Den Trüffel in dem Kakao wälzen und ablegen.

 

Tools:

  • Topf für Wasserbad
  • Rührschale für Kuvertüre
  • Rührschale für Rahm/Cognac
  • Schneebesen
  • Pralinengabel

 

Bewerte das Rezept!
recipe image
Rezept:
Cognactrüffel
Publiziert
Zeit
Durchschnittswertung
41star1star1star1stargray Based on 1 Review(s)

0 Kommentare

Hinterlasse Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.