Restaurants

Wir kochen gerne. Aber wir gehen auch gerne essen! Deshalb berichten wir hier in unregelmässigen Abständen über unsere Erlebnisse in Restaurants, vorwiegend in Zürich. Wo es uns gefallen hat, und wo eher nicht.

  • [Restaurant] Nespresso Gourmet-Dinner im Prisma, Park Hotel Vitznau

    Nach einem ersten umwerfenden Lunch von Heiko Nieder im Dolder in Zürich sind wir heute von Nespresso zum Abendessen eingeladen. Auch Patrick Mahler nimmt mit seinem Team vom Restaurant Prisma im Park Hotel Vitznau die Herausforderung der Nespresso Gourmet Weeks an und serviert ein Menu, in dem in jedem Gang ein Nespresso-Kaffee eine Rolle spielt und Geschmacksnuancen beiträgt, mal…

    Mehr Infos
    0
    0
  • [Restaurant] Nespresso Gourmet-Lunch im The Restaurant, Dolder

    Wir sind heute zum Lunch eingeladen, quasi als Pre-Opening für die Nespresso Gourmet Weeks. Vom 29. Oktober bis zum 19. November 2017 servieren 25 Spitzenköche der Schweiz entweder ein Lunch- oder Abendmenu, in dem in jedem Gang etwas Nespresso-Kaffee hineingezaubert wird.

    Mehr Infos
    0
    0
  • [Restaurant] Opera

    Es könnte kein Name besser passen. Das Restaurant liegt direkt hinter der Oper Zürich und dem grossen Platz am Bellevue. Für einen Besuch nach der Oper eignet sich das Restaurant dennoch nicht, denn dann ist die Küche schon geschlossen und die kreative Küchencrew auf dem Weg in den verdienten Feierabend.

    Mehr Infos
    0
    0
  • [Event] Dinner Jam Session mit Gemüse

    Die Dinner Jam Sessions sind Tradition im Restaurant Pur im Hotel Seedamm Plaza in Pfäffikon am Zürisee. Dieses Mal bin ich mit dabei und freue mich ganz besonders, denn es geht um das Thema Leaf to Root.

    Mehr Infos
    1
    0
  • [Event] Eglis auf dem Rigiblick

    Flussbarsch klingt etwas harsch und dieser Fisch ist auch so: lange Stacheln am Rücken, die richtig weh tun können. Kretzer heisst er im Bodensee, auch kein lieblicher Name. In der Schweiz wird er Egli genannt, ein wesentlich schönerer Name.

    Mehr Infos
    0
    0
  • [Event] Fischbuffet von André Jaeger im Storchen

    Der Begriff „legendär“ wird ja geradezu inflationär benutzt, aber beim Fischbuffet von André Jaeger darf man das Wort schon verwenden. André Jaeger, der 19 Punkte GM Koch von der Fischerzunft in Schaffhausen hatte das Buffet eher ungeplant gestartet

    Mehr Infos
    0
    0
  • [Restaurant] Zurlinden 21

    Zurlinden 21. Der Name wurde bewusst so gewählt. Man soll nicht gleich am Namen erkennen, was sich drinnen verbirgt und Napolis, Italias, usw. gibt es schon zur Genüge. Zurlinden 21, weil das genau an dieser Adresse liegt.

    Mehr Infos
    2
    1
  • [Restaurant] Tre Fratelli

    Am Tre Fratelli (übersetzt: 3 Brüder) fahre ich fast jeden Tag vorbei. Das sympathische Restaurant am Ende der Nordstrasse hat seit einigen Jahren vor der Türe einen kleinen Garten mit einladenden Tischen.

    Mehr Infos
    2
    0
  • [Restaurant] Cinque

    Das Cinque war eine Institution und wird es wohl auch bleiben. In dem herrlich überfüllten Lokal, isst man klassische italienische Küche ohne Schnörkel. Die neuen Besitzer haben den Geist gut übernommen und auch sonst kaum etwas geändert.

    Mehr Infos
    3
    0
  • [Restaurant] Stapferstube Da Rizzo

    Die Stapferstube serviert ausgezeichnete Gerichte zu einem gehobenen Preis. Warum das Restaurant mit dem Bib Gourmand ausgezeichnet wurde, können wir nicht nachvollziehen.

    Mehr Infos
    0
    0
  • [Event] Meat the Pros im Bohemia

    Das Bohemia liegt für uns am anderen Ende der Stadt. Das heisst zwar in Zürich nicht viel, denn man ist eigentlich immer recht schnell am Ende der Stadt, wo das Ende auch gerade liegen mag.

    Mehr Infos
    2
    1
  • [Hotel] Waldhotel Fletschhorn Saas Fee

    Was man hier mitten im Wald aber nicht erwartet, ist ein geradezu stürmischer Empfang. Es wird sich vorgestellt, Hände geschüttelt, begeistert erzählt und man fühlt sich nach ein paar Minuten schon so, als ob man seit Jahren Stammgast ist. Gleich, ob Maren die Restaurantleiterin, David der Sommelier oder Markus der Chefkoch, die Stimmung ist umwerfend.

    Mehr Infos
    0
    2
  • [Restaurant] Echo im Marriott

    Das Marriott-Hotel etwas weiter Richtung Stadtmitte hätte da fast 2x Platz drin, bestimmt das Stadtbild um den Bahnhof aber noch immer.

    Mehr Infos
    2
    0
  • [Restaurant] Ecco im Hotel Atlantis

    Ein Hotel-Restaurant ist nicht das Gleiche wie ein reines Gourmet-Restaurant. Während man sich als Hotelgast zurechtmacht, noch einen Aperitif in der Bar nimmt und dann ins Restaurant schlendert, praktisch in sein Esszimmer, so ist der Gast von aussen erstmal fremd.

    Mehr Infos
    0
    0
  • 0
    2
  • [Restaurant] George Bar & Grill

    Die Lage von George ist umwerfend. Von der Sihl aus über die Sihlbrücke kommen wir zum kleinen Hintereingang, der Lift lässt keine Wahl, es geht gleich in den obersten Stock. Das gefällt schon mal!

    Mehr Infos
    2
    0
  • [Event] Davidoff Tour Gastronomique – Der Kunsthof

    The first thing that caught my eye was the seating of the dining space. After all, seating is an instant message for how long a restaurant wants you to stay. When purchasing chairs, restaurants make their chair selection based on the desired duration of a patron’s visit. If fast turnover is the goal, a restaurant might select a “30…

    Mehr Infos
    0
    0
  • [Buch] Gault Millau & Michelin 2016

    Aber welcher ist denn nun wichtiger? Rot sind sie beide, da gibt es schon mal Übereinkunft. Unter vielen Köchen ist ein Michelin-Stern immer noch das Höchste (oder eben 2 oder 3), die GM-Punkte haben da oft nicht ganz die Dominanz.

    Mehr Infos
    0
    0
  • [Restaurant] Auberge de la Croix Blanche Villarepos #NespressoGourmet

    Villarepos ist für Nespresso praktisch der Nabel der Welt. Keine 2 km entfernt werden in der Fabrik tagtäglich Abertausende Kaffekapseln hergestellt und weltweit versandt. Für zwei Foodblogger aus Zürich ist es dagegen eine halbe Weltreise.

    Mehr Infos
    1
    0
  • [Restaurant] Italian Monkey Zürich

    Es gibt immer wieder Momente, da ist man besonders glücklich, in Zürich wohnen zu können. Der Abend im Italian Monkey ist einer davon.

    Mehr Infos
    0
    0
  • [Restaurant] Tinto

    Schon oft sind wir beim Tinto vorbei gefahren, aber erst jetzt, Jahre nach der Eröffnung des Restaurants an der Ecke Langstrasse, Helvetiaplatz entscheiden wir uns spontan für einen Besuch. Mittwoch Abend, Reservierung war nicht nötig.

    Mehr Infos
    0
    0
  • [Restaurant] Kunsthof revisited

    Vor einem Jahr war ich das letzte Mal im Kunsthof, zum Eröffnungsmenu. Nun sitzen wir wieder in dem schönen alten Gebäude, denn Frau S. war zu angetan von den Bildern meines letzten Besuchs.

    Mehr Infos
    0
    1
  • [Restaurant] Münsterhof

    Zürich ist keine riesige Stadt. Mit dem Velo ist man schnell von einem Ende zum Anderen gefahren, nur mit dem Auto ist das eine halbe Weltreise, aber so etwas sollte man in Zürich auch nicht tun. Trotz der geographisch eher kleinen Dimension von Zürich beschränkt sich der Zürcher meist auf wenige Kreise.

    Mehr Infos
    2
    0
  • [Restaurant] Fischers Fritz

    Möchtet ihr gerne mal zelten? Dabei auf Luxus und Gourmet nicht verzichten? Schön sitzen auch noch? Nahe am Wasser und mit einem herrlichen Blick auf die Berge? Ohne das ganze Camping-Geraffel mitnehmen zu müssen? Das gibt es nicht?

    Mehr Infos
    1
    2
  • [Restaurant] Spettacolo

    Wenn man möchte, kann man in Lenk im Dorf in eine Gaststube oder Pizzeria gehen und sich dort etwas eingezwängt in den Ortskern bedienen lassen. Man kann aber auch ein paar Meter weiter fahren oder laufen, an den Rand von Lenk, gleich bei der Bergbahn, und sich dort im Restaurant Spettacolo des Lenkerhof bei einer traumhaften Aussicht auf ausgezeichnetem…

    Mehr Infos
    0
    1
  • [Restaurant] Paneolio

    In Italien stehen auf dem Tisch zwei Dinge, die einfach dazu gehören: Brot und Olivenöl. Kein Wunder, das ein Restaurant mit dem Namen PaneOlio vor allem eines ist: authentisch!

    Mehr Infos
    0
    0
  • [Buch] Gault Millau & Michelin 2015

    Oktober und November sind gastronomisch gesehen wichtige Monate. So mancher Koch erwartet in dieser Zeit die Kritik von Gault Millau und Michelin…

    Mehr Infos
    0
    0
  • 2
    3
  • [Restaurant] San Pietro in Cetara, Italien

    Über 1000 km waren wir von Zürich nach Neapel schon unterwegs, aber leider konnte uns die italienische Küche dieses Mal noch nicht wirklich überzeugen.

    Mehr Infos
    0
    0
  • [Restaurant] Der Kunsthof in Uznach

    Aber ein Besuch im Kunsthof in Uznach soll ja nicht vom Verkehrsmittel abhängen. Es würde sich für den Genuss des Abendmenus auch ein längerer Weg absolut lohnen …

    Mehr Infos
    6
    0
  • [Rezept] Cicoria Catalogna Cimata

    Cicoria Catalogna Cimata

    Bewerte das Rezept!
    recipe image
    Rezept:
    Pasta Puntarelle
    Publiziert
    Zeit
    Durchschnittswertung
    3.51star1star1star1stargray Based on 24 Review(s)
    Mehr Infos
    2
    2
  • [Koch] Lionel Rodriguez

    Normalerweise schreibe ich EINE Kritik über EIN Restaurant. Über was soll ich aber genau schreiben, wenn ein Sternekoch in einem herrlichen Restaurant bei einem anderen Spitzenkoch als Gastkoch eingeladen ist und normalerweise selbst in einem herrlichen Hotel kocht?

    Mehr Infos
    0
    3
  • [Restaurant] Lamm in Bühl

    Im Restaurant sind wir überrascht von den schönen, vorsichtig renovierten Räumlichkeiten, die man hinter der etwas unschönen Fassade des Eckhauses nicht erwartet.

    Mehr Infos
    0
    3
  • [Restaurant] Italia, Zürich

    Die Speisekarte hat sich seit dem letzten Besuch kaum geändert, das hat auch was Schönes, denn man bekommt selten eine so authentische, italienische Küche wie beim Italia.

    Mehr Infos
    0
    1
  • [Restaurant] Didi’s Frieden, Zürich

    Das Restaurant Frieden in der Stampfenbachstrasse gibt es schon seit ewigen Zeiten und es ist eine Schande, dass ich es noch nie besucht habe.

    Mehr Infos
    0
    0
  • [Bar] Vineria Centrale, Zürich

    Der Newsletter von der Vineria Centrale flattert schon seit einer geraumen Weile in meine Inbox, aber jetzt sind wir endlich spontan zum Aperitivo Italiano vorbei gegangen.

    Mehr Infos
    0
    0
  • [Restaurant] Giesserei Oerlikon

    Seit einiger Zeit liegt das kleine schwarz-goldene Büchlein „Réservé“ in unserem Regal, gestern endlich sind wir dazu gekommen, es auszuprobieren.

    Mehr Infos
    0
    1
  • [Restaurant] Lebensmittel in Mitte, Berlin

    Im Vordergrund unseres Berlin-Besuchs stand der Abend beim Restaurant Margaux. Aber das heisst ja nicht, dass man mittags keinen Hunger haben darf.

    Mehr Infos
    0
    1
  • [Restaurant] Clouds in Zürich

    Es fällt mir nicht leicht, etwas über das Clouds zu schreiben.
    Deswegen brauchte dieser Eintrag auch etwas Zeit und ist recht lang geworden.

    Mehr Infos
    3
    5
  • [Restaurant] Aux Carrés, Zürich

    Das getestete Restaurant Aux Carrés liegt versteckt in einem Industriegebiet in Oerlikon. Von aussen passt sich der offene Raum gut in die Umgebung an. Mit dem Eintreten in das Restaurant fühlt man sich jedoch leider ein wenig an eine Kantine erinnert.

    Mehr Infos
    0
    3
  • [Restaurant] Josef in Zürich

    Es ist schon eine Weile her, seit ich das letzte Mal im Josef in der Josefstrasse in Zürich war. So ungefähr 6 Jahre. Zum Glück hat sich in dieser Zeit nicht wirklich viel geändert.

    Mehr Infos
    0
    3
  • [Restaurant] Tavernaki Kalymnos

    Um ehrlich zu sein: ich bin eigentlich kein so grosser Freund von griechischem Essen. Aber an diesem Freitag Abend hat mich die Küche der Tavernaki Kalymnos vollkommen überzeugt.

    Mehr Infos
    0
    1
  • [Restaurant] Alinea

    Leider kann ich immer noch nichts über dieses Restaurant schreiben. Zumindest nicht viel mehr als in meinem letzten Eintrag.

    Mehr Infos
    0
    1
  • [Restaurant] Victoria in Meiringen

    Die Gegend um Meiringen ist nicht gerade übersät mit Restaurants, die im Gault Millau ausgezeichnet sind.

    Mehr Infos
    2
    1
  • [Restaurant] il Pagliaccio in Rom

    Es gibt etliche Städte in Europa, die man als Gourmet-Hochburgen bezeichnen kann. Barcelona, Madrid, London, Paris, Kopenhagen. Rom gehört nicht so ganz dazu.

    Mehr Infos
    2
    1
  • [Restaurant] Sens: Das Menu

    Die 7 Gänge beginnen, wir sind schon sehr gespannt, was da kommen wird. Auf den Aperitif verzichten wir, nachdem wir erfahren haben, dass es tatsächlich zu jedem Gang ein Dezi Wein geben wird.

    Mehr Infos
    0
    1
  • [Restaurant] Sens: für die Sinne

    Vor unserem Balkon im ersten Stock des Vitznauerhofs schaufelt sich der Raddampfer „Uri“durch das Wasser, gleich danach folgt „Schiller“, es ist Hochbetrieb auf dem Wasser.

    Mehr Infos
    2
    0
  • [Restaurant] Min Kang Yuan in Küssnacht

    Die Strassenführung ist etwas kompliziert in Küssnacht und nachdem wir selbst nach etlichen Versuchen nur bis auf 200 m an das Restaurant herankommen, entscheiden wir uns, die letzten Meter am Ufer des Vierwaldstättersees zu Fuss zu laufen. Wir wollen uns eigentlich erstmal nur die Karte des Min Kang Yuan anschauen, das vom Gault Millau mit 14 Punkten bewertet worden...

    Mehr Infos
    0
    0
  • [Restaurant] Italia in Zürich

    reffen mit Freunden. Endlich mal wieder zum Essen gehen. Italienisch ist gut, unsere Wahl fällt auf das Italia, das wir noch nicht kennen. Von einem einzigen Restaurantbesuch kann man eigentlich nur wenig aussagen, insbesondere dann, wenn man nur eine Vorspeise und ein Hauptgericht wählt. Aber dennoch haben wir einen ersten Eindruck von dem Restaurant erhalten. Die Webseite ist etwas...

    Mehr Infos
    0
    0
  • [Restaurant] Ristorantino del Monsù in Castellammare del Golfo, Sizilien

    ir hatten es schon fast aufgegeben, in diesem Urlaub noch ein typisch sizilianisches Restaurant zu finden, aber es hat dann doch noch geklappt, per Zufall. Für heute haben wir uns vorgenommen, Alcamo zu besuchen. Anscheinend soll man dort einigermassen gut einkaufen können, aber Ratschläge sind immer etwas mit Vorsicht zu geniessen und so haben wir mal nicht viel erwartet....

    Mehr Infos
    0
    0

0 Kommentare

Hinterlasse Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*