[Restaurant] Geht Tavolata auch Thailändisch?

Schöne Idee, die Lampen sind mit Besteck verziert.
Drei lange Tische laden zur Tavolata ein.
Orchideen dürfen nicht fehlen.

FOOD ZURICH

Die Food Zurich bietet eine überwältigende Auswahl an Events, Workshops und spannenden Veranstaltungen an. Im Programm der Food Zurich 2019 wurde ich auf einen Event aufmerksam: Gallery Dining – eine thailändische Tavolata in der Gallerie Stephan Witschi, Zwinglistrasse 12 im Kreis 4 in Zürich. Essen in einer Gallerie, dazu noch als Thailändische Tavolata ,das hört sich interessant an.

Leider hatten sich die Gäste die ersten Abende etwas über die Lautstärke im Raum beschwert und die Anwohner gleich auch noch, diese aber über die Lautstärke ausserhalb des Raums. Und so wurde die Tavolata kurzerhand in den Gastraum des KINKHAO verlegt und in einer Pause die Gallerie besucht. Was nicht weiter schlimm war, denn das Kinkhao ist ausgesprochen nett eingerichtet. Hier wird von Montag bis Samstag eine thailändische Tavolata serviert, und das nicht nur währdend der Food Zurich. Die Preise sind sehr moderat und unterscheiden sich in Anzahl Gänge pro Abend, ansteigend von Montag bis zum Ende der Woche. Ein aussergewöhnliches und tolles Konzept!

Das Kinkhao ist in der ehemaligen Bar Liquid.
Wer möchte, darf auch alleine abseits der Tavolata sitzen.

Die Weine

An diesem Abend werden die Weine der Gottlieb Welti Weine AG serviert. Leider konnte Gianni Baraldo nicht anwesend sein, der die Weine selbst keltert.

Zum Salat bringt er einen Weissen (Riesling, Räuschling, wenig Muskat), leicht süsslich, daher gut passend zum säuerlich-scharfen Salat.

Anschliessend ein Pirol Federweisser, ein weiss gekelterter Pinot Noir, schön rosé, da die Traube noch 1-2 Stunden ihre Farbe abgeben konnte.

Danach ein Tria Turicensis ’Prestige Welti’ aus den Traubensorten Blauburgunder, Dornfelder und Regent.

Allesamt eine sehr gute Wahl!

An dem Food Zurich Event werden die Weine von Gottlieb Welti serviert.

 

Thailändischer Salat
Fischküchlein.

 

Pad Thai mit Tofu.
Food Zurich Thai Tavolata Kinkhao
Ein traditionelles Nudelgericht.
Serviert mit Limetten und Chili

Spicy Salat

Für den Salat hat Christoph vier Chilis verwendet, das sorgt für schöne Schärfe. Dazu viel Knobli, Minze, Lime-Juice und Reisessig.

Fisch-Cake

Der Cake wird aus fein gehacktem Fisch, Limettenblättern, rotem Curry und Gemüse zubereitet. Wunderbar.

Pad Thai mit Tofu

Geschmacklich ganz hervorragend auch das Pad Thai mit Tofu, Erdnüssen, Sojasprossen, Frühlingszwiebeln und Streifen von Kai Jiew, einem Omelett mit Austernsauce angerichtet.

Fisch mit Klebreis

Klebreis wird nicht im Wasser zubereitet sondern im Dampf, dafür muss er aber eine Nacht vorher in Wasser eingelegt werden. Der Fisch wurde mariniert in Kokosnussmilch, rotem Curry und Limettenblättern, eingepackt in Bananenblätter und im Ofen gegart. Die Bananenblätter sorgen dafür, das der Fisch nicht austrocknet. Äusserst geschmackvoll, das Gericht kommt übrigens aus Nordost-Thailand.

Rotes Curry

Lange eingekocht mit Ananas, Bambus, Schweinefleisch, Cashew Nuts, serviert mit Reis. Wie alle anderen Gerichte in der Tischmitte serviert und jeder konnte sich nehmen.

 

Im Hintergrund der grosse Glaskrug mit der Roten Curry Sauce.
Rotes Curry mit Ananas, Bambus, Schweinefleisch, Cashew Nuts
Bananenblätter aus dem Ofen
Darin schonend gegarter marinierter Fisch.
Mit gedämpftem, nicht gekochtem Reis.
Dank der Bananenblätter trocknet der Fisch nicht aus.

 

Fazit

Ob das funktioniert? Eine Thai-Tavolata? Sehr gut! Die Gerichte eignen sich perfekt zum Teilen und es hat so richtig Spass gemacht! Ohne Probleme kann man hier auch alleine kommen und findet Anschluss, was nicht gerade selbstverständlich ist in Zürich. Die Atmosphäre des kleinen Restaurants ist geradezu perfekt für die Tavolata, die grossen Fenster zur Strasse lassen viel Licht herein und das Team könnte einladender nicht sein. Christoph verwirklicht sich mit Herz und Seele in der Küche, seine Frau Laor aus Thailand kümmert sich liebevoll und interessiert um die Gäste und der Service ist schnell und zuvorkommend.

Wir sind sehr froh, diesen Platz über Food Zurich kennen gelernt zu haben und waren mit Sicherheit nicht das letzte Mal hier.


 

Informationen

Kinkhao Restaurant
Zwinglistrasse 12
8004 Zürich
Tel.: 079 446 73 66
eMail: hallo@kinkhao.ch

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag – Samstag
ab 18 Uhr Opening und Apéro (im Preis inbegriffen)
ab 19.30 Uhr gemeinsames Dinner
zw. 23 und 24 Uhr Closing

Webseite
Facebook
Instagram

Besucht am 26.05.2019

FoodFreaks wurde für den Event im Rahmen eines Presseevents eingeladen. FoodFreaks nimmt diese Einladungen gerne entgegen, da ansonsten Restaurantbesuche wesentlich seltener möglich wären. Dennoch schreiben wir unsere Meinung und lassen uns von der Einladung nicht beeinflussen!

0 Kommentare

Hinterlasse Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.