[Events] Slow Food Market 2018 in Zürich

Slow Food

Es dürfte wohl kaum jemanden geben, dem Slow Food kein Begriff mehr ist. Aber: kennt ihr auch den Slow Food Market? Wenn es euch leid ist, in den grossen Filialen der Retailer nach Spezialitäten zu suchen, dann schaut einfach am 16.-18. November auf dem Slow Food Market vorbei. Geht vorher beim Bankomat vorbei (obwohl viele Händler inzwischen auf Karten akzeptieren), nehmt einen grossen Rucksack mit und kauft kräftig ein. Bessere Produkte dürftet ihr wohl kaum finden.

Und sonst?

Richtig cool sind die Veranstaltungen, das Programm solltet ihr euch auf jeden Fall anschauen. Kurse und Vorträge zu Ravioli, Topinambur, Sauerteig, Fisch, Wild, Pairing, Honig, Cholera, Brühen und Kartoffeln. Präsentiert von den absoluten Experten und Spitzenköchen wie Stefan Lünse, Freddy Christandl, Matthias Roock und vielen anderen.

Also, selbst wenn ihr nichts kaufen solltet, lohnt sich der Besuch trotzdem!

Slow Food

Es dürfte wohl kaum jemanden geben, dem Slow Food kein Begriff mehr ist. Aber: kennt ihr auch den Slow Food Market? Wenn es euch leid ist, in den grossen Filialen der Retailer nach Spezialitäten zu suchen, dann schaut einfach am 16.-18. November auf dem Slow Food Market vorbei. Geht vorher beim Bankomat vorbei (obwohl viele Händler inzwischen auf Karten akzeptieren), nehmt einen grossen Rucksack mit und kauft kräftig ein. Bessere Produkte dürftet ihr wohl kaum finden.

Slow Food im Münsterhof

Wir durften uns schon mal vorab von Slow Food überzeugen lassen. Karim Robert Schumann kocht inzwischen im Münsterhof und hat uns mit allerlei Slow Food Gerichten überzeugen können. Mit dabei waren viele regionale Zutaten wie zum Beispiel die Bergkartoffel aus dem Albula-Tal.

Karim kennen wir vom Waldhotel Davos und wir freuen uns sehr, dass er in Zukunft die Stadt Zürich mit seinen Kochkünsten bereichern wird.

Alle Infos in Kürze

Zeit: 16.11. –  18.11.2018

Ort: Messe Zürich, Wallisellenstrasse 49, Zürich

Öffnungszeiten:
Freitag                           12:00 – 21:00 Uhr
Samstag & Sonntag     10:00 – 19:00 Uhr

Kosten:
Tageskarte                      24,00 CHF
Slow Food Mitglieder   10,00 CHF

Eindrücke vom Slow Food Market

0 Kommentare

Hier kannst du einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*