[Events] Food Zurich

Foto: ©Kathrin_Koschitzki

Foodies in Zürich

Über die Gastronomie in Zürich wird gerne gestritten. Zu unfreundlich, zu teuer, schlechte Qualität, zu wenig erstklassige Gourmet-Tempel, immer voll, und nochmal, da man das am Meisten hört: zu unfreundlich. Da ist auch durchaus was dran, an dem ein oder anderen, aber dennoch finde ich, ist Zürich für Foodies ein phantastischer Ort!

Es gibt unzählige Restaurants und seit 2-3 Jahren hat sich auch der ganz geheime verborgene Supperclub in die Öffentlichkeit gewagt und Street Food Märkte und Popup-Dinner spriesen wie Pilze aus dem Boden. Auch hier lässt sich langsam über die Qualität streiten, aber Zürich wird innovativ.

Im Zeitraum vom 8. bis 18. September 2016 geht es jedoch so richtig ab in Zürich. Über 100 Events hat Food Zurich zusammenstellen können, seien es bereits etablierte Events, aber auch neue Events sind mit dabei.

Food Zurich, das ist eine Initiative von Zürich Tourismus und vielen Gastronomie-Partnern.

Coole Events

Besonders interessante Events bei Food Zurich bietet Slow Food Youth an, die in Zürich sehr aktiv sind. Ein Workshop mit Berufsfischer Andy Braschler, Pasta-Workshop mit Köchin Anna Pearson, Fermentierungsmethoden, Kochen mit Blut, Workshops über Bienen in der Stadt und vieles mehr.

Spannend auch die Gourmet-Ecke, zum Beispiel Epicure im Dolder oder Dinner unter den Sternen im neuen Hotel Atlantis (wir waren dort schon essen im Ecco, genial!).

Oder Events wie Italien an der Bahnhofstrasse im Aurora oder Running Dinner, da startet man im Restaurant Steinfels und erobert futternd in mehreren Gängen die Stadt. Das Restaurant Razzia verwandelt sich nach einem 3-Gänge-Menu in ein Cinema und celebriert seine eigene Vergangenheit.

Nichts für Vegetarier ist der Event Meat the Pros, in dem sich Nanophysiker und Fleischexperten über das beste Stück Fleisch austauschen, untermalt mit Gin, Wein und Bier! Spannend!

Die Opening Night am 8. September ist schon ausverkauft, aber auch etliche andere Events. Deshalb gleich bei Food Zurich nachschauen, was es noch zu buchen gibt!

 

Thema: Chabis

Auch wenn die Temperaturen Anfang September nochmal auf knapp 30 Grad hochschnellen sollen und man den Chabis eher als Wintergemüse bezeichnet, er darf auch gerne schon jetzt gefuttert werden. Denn Chabis ist das Leit-Thema von Food Zurich. Zu Chabis gehören übrigens recht viele Arten: Wirz, Brocolli, Schwarz-Kohl, Blumenkohl, Federkohl, Rosenkohl und viele mehr.

Und hier noch die wichtigsten Links:

Webseite

Ticketverkauf

Eventkalender

Facebook

Instagram

Hashtag:  #foodzurich

0 Kommentare

Hinterlasse Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.