[Events] Best of Swiss Gastro Award 2016

 

Langsam kommt der Abend, es ist Zeit, endlich mal wieder auszugehen. Vor ein paar Tagen habe ich einen Tipp bekommen, ein neues Restaurant in Zürich, da soll ich unbedingt hingehen. Aber wie hiess das nochmal? Keine Ahnung mehr, habe auch vergessen, wer es mir erzählt hat. In unseren Stamm-Italiener möchte ich nicht schon wieder gehen sondern was Neues ausprobieren. Aber damit fängt das Stressigste am Ausgehen an, das Entscheiden! Zum Glück gibt es Hilfe. Michelin oder Gault Millau, danach kann man immer gehen, aber das kann ins Geld gehen. Tripadvisor? Manchmal hilfreich, manchmal aber auch nicht. Denn hier hinterlassen auch diejenigen ihre Kommentare, die wenig hilfreich sind und ich muss mich erst mal durch einen Dschungel von Bewertungen kämpfen. Katzentisch? Eine gute Wahl mit netten Zusatzangeboten, leider seit dem 30.11.15 offline. Local.ch, hier finde ich eine grosse Auswahl und kann auch gleich buchen. Aber es gibt auch noch Best of Swiss Gastro und hier werden jedes Jahr in 8 Kategorien die jeweils Besten mit dem Award prämiert.

Die Bewertungen werden nicht von wenigen Testern durchgeführt sondern einerseits von den Gästen, zum anderen von der Fachjury. Von diesen 31 Juroren besuchen mindestens 6 Juroren jeden Betrieb. Ausserdem wird noch die Anzahl der Bewertungen sehr stark mit einberechnet. Wer also seine Gäste stärker dazu motivieren kann, für den Betrieb zu stimmen, der hat bessere Chancen.

 

 

Typisch: Blogger MIT Kamera

 

Auf jeden Fall ist es aber einen Blick wert, durch die Liste der Nominierten zu gehen oder gar durch die Liste die Gewinner, um sich neu inspirieren zu lassen und auf das ein oder andere neue Restaurant zu kommen.

Wir waren bei der Prämierung am 9. November 2015 im Zelt bei der Offenen Rennbahn Oerlikon in Zürich mit dabei und haben die Prämierung gespannt verfolgt. FoodFreaks war aber nicht allein, über 20 Blogger wurden von local.ch eingeladen, die Show zu verfolgen. Damit nimmt auch Best of Swiss Gastro einen Trend auf, dass nicht nur Zeitungen und altbekannte Restaurant-Guides eine wichtige Rolle im Berichten über Restaurants übernehmen, sondern immer stärker auch Blogger, die über ihre eigenen Erfahrungen berichten. Das ist nicht ganz unproblematisch, schliesslich bewerten auch wir, als „Unprofessionelle“, die Arbeit von anderen. Und dennoch kann man sich ja auch als Privatperson ein Urteil erlauben und teilen. Von daher wählt man sich am Besten auch unter den Bloggern diejenigen aus, die am Besten das eigene Meinungsbild teilen. Urs Heller, der Herausgeber des Gault Millau, urteilte unlängst in einem Interview darüber: „Ich freue mich über jede Publikation, die sich mit dem Essen befasst, glaube aber, dass der Einfluss von Foodblogs überschätzt wird.“ Wir denken, das hier gerade ein Umbruch stattfindet.

Wir konnten im Vorfeld der Awardverleihung schon das Italian Monkey testen und freuen uns, euch auch über weitere Best of Swiss Gastro Restaurants berichten zu können.

 

Untypisch: Blogger OHNE Kamera 😉

Die Award-Night

 

Seit 12 Jahren wird der Best of Swiss Gastro Award mittlerweile verliehen. In diesem Jahr hat sich die Gastro-Szene in der Offenen Rennbahn Oerlikon in Zürich zusammen gefunden, um den Event zu zelebrieren. Den Einstieg plapperte André Siegentaler amüsant und äusserst kurzweilig und startete mit einem „Interview“ mit den Gründern Andreas Krumes und Georg Twerenbold, wobei er diese eigentlich gar nicht zu Wort kommen liess. Die Preisverleihung moderierte Christa Rigozzi und übergab die Awards an die 1., 2. und 3. Platzierten der 8 Kategorien. Die Gewinner aus den 208 nominierten Betrieben aus 22 Kantonen (ja, es waren manche Kantone gar nicht vertreten) stürmten teils begeistert auf die Bühne, andere nahmen es nüchterner.

Abschliessend konnte man die Award-Night mit kleinen Häppchen, Schweizer Weinen und Cocktails bis spät in die Nacht ausklingen lassen.

Im Folgenden findet ihr die jeweiligen Gewinner der Kategorien. Eine Gewinnerübersicht findet ihr auch auf local.ch.

 

Classic

 

1. Hotel Restaurant Schifflände, Birrwil

2. Gasthof Bären, Langnau im Emmental

3. Restaurant Burg, Au

 

Trend

 

1. Restaurant-Boucherei AuGust, Zürich

2. Seven Lugano – The Restaurant, Lugano

3. George Bar & Grill, Zürich

3. Elle’n‘ Belle, Zürich

 

Activity

 

1. Grotto America, Ponte Brolla

2. Restaurant Die Waid, Zürich

3. Panoramarestaurant Fritzenfluh, Wyssachen

 

Fine Dining

 

1. Hotel Bären, Gonten

2. La Riva, Lenzerheide

3. Osteria del Centenario, Muralto-Locarno

 

Bar & Lounge

 

1. More Bar, Bubikon

2. TIME…, Zürich

3. Hof Bar im Grand Resort Bad Ragaz

 

On the Move

 

1. Gärtnerei Stockerstrasse, Zürich

2. FELFEL, Zürich

3. La Ribollita, Bern

3. ZAPOTE Californian Burritos & Salads, Wallisellen

 

Coffee

 

1. mani’s coffee & bagels, Thun

2. Café 3692, Grindelwald

3. Rösterei Kaffee und Bar, Bern

 

International

 

1. Rio Churrasco, Stansstad

2. MAORI Pacific Rim Cuisine, Schlieren

3. Ristorante il Casale, Wetzikon

 

Award Verleihung 2016

10 Jahre Award 2003 - 2013

Die Blogger

 

Es kamen noch ein paar andere Blogger zum Award 😉

 

© Foto von Harry's Ding

4 Kommentare

  1. SHAREAT.ch 11. November 2015 Antworten

    Hey Christian

    Cool & ausführlich geschrieben & tolle Fotos! Danke für den Shot mit Morena 🙂

    Herzliche Grüsse & hoffentlich bis ein ander Mal!
    Dominik

    • Autor
      Christian 25. November 2015 Antworten

      Hi Dominik,
      Vielen Dank! Hoffe, das wir uns bald bei einem Event mal wieder sehen.
      Liebe Grüsse
      Christian

  2. ulf2j6 25. November 2015 Antworten

    Cool ich war letztes Jahr bei den Awards! Ich habe es heuer leider nicht geschafft, aber würde sehr gerne wiederkommen. Vielleicht suche ich aber das nächste Mal ein günstiges Hotel in Zürich und zahle nicht wieder Unmengen für eine einzige Nacht 😉 Super Beitrag!

    • Autor
      Christian 25. November 2015 Antworten

      Vielen Dank! Ja, war ein sehr schöner Event.

Hier kannst du einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Interessiert an neuen Rezepten?

Gleich anmelden und wir informieren Dich regelmässig!
Anmelden
close-link