[Event] St. Moritz Gourmet Festival 2019

*Sergio Herman © Diego Franssens
*Sven Wassmer © Jürg Waldmeier

St. Moritz Gourmet Festival

Das St. Moritz Gourmet Festival 2019 geht in das 26. Jahr und hat wieder einiges zu bieten. Wie im letzten Jahr findet auch im 2019 das Festival wieder über 9 Tage statt, mit 9 internationalen Starköchen. Im Gegensatz zu 2018, als drei Köchinnen mit dabei waren, findet man in diesem Jahr nur Männer am Herd, das ist etwas schade.

Aber das Angebot ist wieder überwältigend: man kann sich entscheiden zwischen Gourmet Safaris (war sehr spannend im letzten Jahr), bei denen man mit BMWs von einer Küche zur nächsten gefahren wird, jeder Gang in einem anderen Palast, es gibt die Gourmet Dinners (wir waren bei Ian Kittichai), bei denen ihr die internationalen Gastköche erleben könnt und ansonsten noch zahllose Events, die ihr am Besten auf der Webseite vom Festival findet. Aber besser möglichst schnell reservieren, denn die Events sind schnell ausgebucht.

Die Hotels

Die Veranstaltungen finden in den folgenden Hotels statt:

  • Badrutt’s Palace Hotel*****Superior, St. Moritz
  • Carlton Hotel*****Superior, St. Moritz
  • Grand Hotel Kronenhof*****Superior, Pontresina
  • Hotel Giardino Mountain*****Superior, Champfèr/St.Moritz
  • Nira Alpina****Superior, Silvaplana-Surlej; St. Moritz
  • Hotel Waldhaus*****, Sils-Maria
  • Kempinski Grand Hotel des Bains*****Superior, St.Moritz
  • Kulm Hotel St. Moritz*****Superior, St.Moritz
  • Suvretta House*****Superior, St. Moritz

Weitere Eventlocations

  • Cava Bar, Hotel Steffani****, St. Moritz
  • CheCha Restaurant & Club by Mathis Food Affairs, St. Moritz
*Guillaume Galliot © Four Seasons Hotel Hong Kong
*Philippe Mille © AET Anne Emmanuelle Thion
*Manish Mehrotra © Rohit Chawla

Programmübersicht Tag 1-5

Das Programm hört sich wieder sehr spannend an:

Freitag, 11. Januar 2019
Grand Julius Bär Opening (Kulm Hotel St. Moritz)

Samstag, 12. Januar 2019
Chocolate Cult
Fascination Champagne
Gourmet Dîners
Gourmet Safaris
«Ecco Tavolata»

Sonntag, 13. Januar 2019
Mountain Brunch
Chocolate Cult
Gourmet Dîners
Gourmet Safaris
Toskanische Meisterweine

Montag, 14. Januar 2019
Chocolate Cult
Feel Limitless (Jungköche)
Gourmet Dîners
Gourmet Safaris

Programmübersicht Tag 5-9

Dienstag, 15. Januar 2019
Chocolate Cult
Kitchen Party mit allen neun Gastköchen (Badrutt’s Palace Hotel)

Mittwoch, 16. Januar 2019
The Tasting
Wine and Cheese Celebration
Gourmet Dîners
Gourmet Safaris

Donnerstag, 17. Januar 2019
Himmlische Weine
Wine and Cheese Celebration
Gourmet Dîners
Gourmet Safaris

Freitag, 18. Januar 2019
Gourmet Dîners
Gourmet Safaris

Samstag, 19. Januar 2019
Great BMW Gourmet Finale (Suvretta House)

Gastköche

Die Gastköche nehmen sich zwar gerne die Zeit, um beim Festival mit dabei zu sein, aber man kann sie nicht gleich für 10 Tage entführen! Deshalb gibt es in der Mitte einen Wechsel. In den ersten 5 Tagen sind vier Köche zu Gast, in der zweiten Hälfte kommen fünf Köche zum Zug.

Vom 12. bis einschliesslich 15. Januar 2019:

  • Guillaume Galliot (Caprice, Four Seasons Hotel Hong Kong, Hong Kong (CN))
  • Manish Mehrotra (Indian Accent, New Delhi (IN))
  • Philippe Mille (Le Parc, Domaine Les Crayères, Reims (FR))
  • Sergio Herman (Koch und Unternehmer (NL)), bekannt auch von dem Film Fucking Perfect
  • Sven Wassmer (Grand Hotel Quellenhof, Bad Ragaz (CH))

Gastköche vom 15. bis einschliesslich 19. Januar 2019:

  • Mingoo Kang (Mingles, Gangnam-gu, Seoul (KR))
  • Nicolai Nørregaard (Kadeau, Kopenhagen (DK))
  • Sang-Hoon Degeimbre (L’air du temps, Liernu (BE))
  • Sühring (Restaurant Sühring, Bangkok (TH))
Mingoo Kang
*Sang-Hoon Degeimbre © Culinaire Saisonnier
*Nicolai Norregaard © Marie Louise Munkegaard
*T.&M. Sühring © Tinnaphop Tonitiwong

Alle Infos

Das Festival findet vom 11. bis 19. Januar 2019 statt. Auf der Webseite erfahrt ihr alles über die Gastköche, die gastgebenden Hotels und, logisch, buchen könnt ihr die Events auch gleich.

Webseite
Facebook
Instagram

Hashtags:

#SMGF #gourmet #stmoritz #engadine

 

Übersicht über alle Events

0 Kommentare

Hier kannst du einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*